Lipliner Drogerie Vergleich...

Hey Leute,

heute kommen wir zum letzten Teil meiner Drogerie-Vergleichs-Reihe. Das letzte Thema ist Lipliner. Ich habe versucht, relativ gleiche Farben herauszusuchen, um sie genau vergleichen zu können. Dabei werde ich vor allem auf Textur, Auftrag und Haltbarkeit eingehen. Viel Spaß beim Lesen! 






Manhattan 'Xtreme Last Lipliner'

Textur: Der Lipliner ist sehr cremig und nicht zu trocken. Zudem ist die Pigmentierung sehr stark, weshalb man beim Auftrag sehr aufpassen muss.

Auftrag: Auftragen lässt sich der Liner sehr präzise aufgrund seiner schmalen Form. Man kann sehr schöne Linien ziehen, ohne dabei zu verrutschen. Bei solchen Produkten ist es oft so, dass sie sehr trocken sind und dadurch die Lippen sofort austrocknen. Das kommt aber davon, dass sie matt sind. Auch dieser ist schön matt und daher auch etwas trocken auf den Lippen. Man kann es aber aushalten. Ich würde empfehlen, eine Lippenpflege darunter aufzutragen! Trotzdem ist er sehr gut und rutscht nicht in die Lippenfältchen.

Haltbarkeit: 8/10

Fazit: Ich habe den Liner in der Farbe '59G' und liebe ihn. Er wurde von mir schon mehrere Male nachgekauft und zählt zu meinen Favoriten! 


Bei dm (1,85€):








----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------




Catrice 'Longlasting Lip Pencil'

Textur: Dadurch, dass es ein Stift ist, ist dieser Lipliner nicht sehr cremig und sehr trocken. Außerdem sind Lipliner in Form von anspitzbaren Stiften oft nicht so gut pigmentiert, was dieser hier wieder beweist.

Auftrag: Man kann ihn sehr präzise auftragen. Ist er mal stumpf, kann man ihn einfach wieder anspitzen und weiter geht's. Das ist aber wohl leider auch der einzige Vorteil an solchen Stiften. Es kommt dazu, dass man ihn eher schlecht auftragen kann, da er nicht so gut pigmentiert ist. Deshalb muss man mehrmals über die selbe Stelle malen, was nach einer Zeit unangenehm wird, da er so trocken ist. Ist er einmal aufgetragen, sieht er aber sehr schön auf den Lippen aus! 

Haltbarkeit: 6/10

Fazit: Ich werde ihn mir nicht noch einmal nachkaufen. Zwar ist die Farbe wunderschön (100 Upper Brown Side), aber der Aufrag dauert mir einfach zu lange. Da sind cremige Stifte einfach angenehmer! 


Bei dm (1,95€):







----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------





Essence 'Lipliner'

Textur: Bei diesem Lippenkonturenstift von Essence ist es genau, wie bei dem von Catrice. Er ist nicht cremig, sondern wirklich trocken wie ein Bleistift. Trotzdem muss man sagen, dass er etwas besser pigmentiert ist.

Auftrag: Auch dieser lässt sich eher schwer auftragen. Man muss mehrmals drüber gehen, um ein deckendes Ergebnis zu erhalten und dann wird es irgendwann unangenehm, weil er so trocken ist.

Haltbarkeit: 6/10

Fazit: Ich habe ihn schon lange und werde ihn jetzt auch noch aufbrauchen. Allerdings werde ich ihn mir nicht nochmal holen, da cremige Lipliner einfach angenehmer sind und man viel Zeit spart. Trotzdem war die Farbe (06 Satin Mauve) immer eine meiner Lieblinge!


Bei dm (0,95€):
https://www.dm.de/essence-cosmetics-lippenkonturenstift-lipliner-satin-mauve-06-p4250338417810.html









----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------





P2 'Perfect Look Lipliner'

Textur: Cremige Textur, die sich auf trockenen Lippen aber sehr schlecht auftragen lässt. Die Pigmentierung ist bei diesem Lipliner sehr stark und er deckt schon nach einer Schicht.

Auftrag: Wie schon beschrieben lässt sich der Liner auf trockenen Lippen relativ schwer auftragen, da er zwar cremig, aber nicht sehr geschmeidig ist. Er gleitet nicht leicht über die Lippen, sondern zieht etwas. Trotzdem sieht er nach dem Auftrag sehr schön aus. Auch hier würde ich empfehlen einen Lippenpflegestift darunter aufzutragen. Dann setzt er sich nicht in die Lippenfältchen und lässt sich einfacher auftragen.

Haltbarkeit: 7/10

Fazit: An sich mag ich den Lipliner ziemlich gerne. Was ich eben gesagt habe, war Meckern auf hohem Niveau. Bei normalen Lippen lässt er sich auch super auftragen und hält ziemlich lange. Außerdem habe ich mich einfach in die Farbe '010 Nude' verliebt.

Bei dm (1,75€):
https://www.dm.de/p2-cosmetics-lippenkonturenstift-perfect-look-lipliner-nude-010-p9008189163258.html








----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------





Essence 'Longlasting Lipliner'

Textur: Dieser Lipliner hat die cremigste Textur dieses Vergleiches. Er gleitet geschmeidig über die Lippen und ist überhaupt nicht trocken. Trotzdem ist die Pigmentierung sehr hoch und man erhält schnell und ohne Probleme ein schönes Ergebnis!

Auftrag: Durch die strake Pigmentierung und die Cremigkeit des Lipliners kann man ihn ohne Probleme auftragen. Es lassen sich super präzise Striche ziehen, aufgrund der spitzen Mine und aufgetragen setzt er sich auch auf keinen trockenen Stellen ab.

Haltbarkeit: 8/10

Fazit: Dieser Essence Lipliner hat um einiges mehr zu bieten, als der Stift von Essence, welchen ich euch zuvor vorgestellt habe. Er gehört zu meinen Lieblingen und wird immer wieder nachgekauft. Die Farbe '05 Lovely Frappuccino' ist ein schöner Rosenholzton, aber leider gar nicht der Ton, den man sich bei der Verpackung vorstellt. Bei dem Braun-Nude der Verpackung und der Farbe 'Frappuccino' hätte ich auch eher an einen braunen Lipliner gedacht. Ich werde mich mal nach einem Nude aus diese Reihe umsehen. Trotzdem ist er zweifelsfrei der Beste, wegen seinem tollen Preis-Leistungsverhältnis!


Bei dm (1,45€):







----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------





Rival de Loop 'Longlasting Lipliner'

Textur: Dieser Lipliner ist wieder sehr matt und daher eher trocken. Trotzdem hat er eine leicht cremige Textur und ist mittelmäßig pigmentiert. Ein deckendes Ergebnis erhält man leider erst nach der zweiten Schicht.

Auftrag: Auch dieser lässt sich gut auftragen, da er eine schön dünne Spitze hat. Allerdings zieht er beim Auftrag etwas an den Lippen und gleitet nicht leicht darüber. Ist er aber einmal auf den Lippen, hält er bombenfest und sieht dabei super aus!

Haltbarkeit: 10/10

Fazit: Mit der Farbe '08 Biscuit' hat Rival de Loop wieder total meinen Geschmack getroffen. Ich könnte diesen Lipliner jeden Tag tragen. Leider ist er mir aber etwas zu trocken, weshalb ich doch lieber zu dem von Manhattan oder Essence greife.

Bei Rossmann (1,69€):







Mein Fazit:
Die Gewinner dieses Vergleiches sind für mich eindeutig die Lipliner von Manhattan und Essence. Insgesamt kann ich euch die richtigen Stifte nicht empfehlen, da sie oft einfach zu trocken und zu schlecht pigmentiert sind. Wenn ihr kein Problem mit trockenen Lippen habt, seid ihr unter den glücklichen, die viele Lipliner problemlos benutzen können. Allen anderen kann ich meine zwei Favoriten wirklich nur ans Herz legen. Schreibt mir gerne in die Kommentare, was eure Lieblings-Lipliner sind und welche Farben ihr am Liebsten tragt! 

Xoxo Kim 💗

Kommentare

  1. Danke für den ausführlichen Vergleich! Die Lipliner von essence verwende ich auch richtig gerne. Für den Preis kann man wirklich nicht meckern. Zwar halten sie nicht unendlich lange, aber ich mag das Tragegefühl von Liplinern generell sehr gerne.

    Liebe Grüße

    Anna <3

    annashines.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sie sind wirklich sehr angenehm :)

      Löschen
  2. Hallo liebe Kim!
    Hachja mit Liplinern ist das wirklich nicht so einfach. Manche sind zu trocken, andere zu schmierig und und und. Den richtigen zu finden, kann da wirklich etwas dauern. Ich muss mich auch mal wieder nach dem perfekten Lipliner machen und freu mich daher über deine Inspiration :)


    Ich wünsche Dir einen wunderbaren Sonntag und einen entspannten Herbsttag!
    Liebste Grüße an Dich! ♥ Saskia von Dem Wind entgegen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die lieben Worte! Ich kann die von Manhatten nur empfehlen :)

      Dir auch einen schönen Sonntag :)

      Löschen
  3. Essence hat eigentlich tolle Lipliner im Sortiment, vor allem die, die neu reingekommen sind. :) Aber ich besitze auch Lipliner von essence, welche tatsächlich etwas härter sind und sich demnach nicht so leicht auftragen lassen. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde die Lipliner von Essence, welche keine richtigen 'Stifte' sind auch wirklich gut! :)

      Löschen
  4. Farblich total meine Farben, die meisten davon besitze ich sogar :) Ich mag die von Manhattan, Trend it up und P2 am liebsten :)

    LG von schneegloeckchen21.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich verstehen; Die Farben passen einfach immer :)

      Löschen
  5. Ein sehr guter und ausführlicher Vergleich. Ich nutze irgendwie nie Lipliner was eigentlich total blöd ist. Ich muss mein Augenmerk auch mal auf diese Produktgruppe werfen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist doch super, wenn du keine brauchst. Mir hilft es einfach beim Auftrag des Lippenstiftes nachher! :)

      Löschen
  6. Ein echt guter Vergleich. Ich verwende Lipliner öfter als vor einiger Zeit, aber eher um die Kontour der Lippen zu verändern, das macht einfach Spaß!

    Liebste Grüße,
    Ricarda von CATS & DOGS: http://www.wie-hund-und-katze.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja man kann damit wirklich sehr viel an der Form verändern! Außerdem halten sie viel länger als Lippenstifte :)

      Löschen
  7. Toller Beitrag, tolle Bilder! Ich werde bald mal in die Drogerie rennen und mir einen Lipliner deiner Empfehlung kaufen. Danke dafür :)

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  8. One of the best shades for the fall!

    http://carmelatte.co

    AntwortenLöschen
  9. Ich verwende nie Lippleiner - hält bei mir irgendwie nie ;)
    Liebe Sonntagsgrüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist schade... Aber auch gut, wenn es ohne klappt! :)

      Löschen
  10. Ein total toller Vergleich! Ich benutze fast nur Lipliner, fühle mich damit irgendwie wohler. Und ich habe den gleichen von Manhattan und bin total zufrieden :-)

    Liebe Grüße und dir morgen einen schönen Start in die neue Woche!
    Anna :-)
    https://wwwannablogde.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Lipliner sind auch mega angenehm und schön matt, was bei Lippenstiften schwer zu finden ist :)

      Löschen
  11. Hallo liebe Lim,

    ich danke dir für deinen Kommentar. ♥
    Ich nutze meistens auch die Lipliner von Essence. Find die einfach am besten. Meistens aber eher in Farben.. die nicht zu sehr auftragen.
    Bin da irgendwie nicht der Typ für und manchmal traue ich mich auch nicht , zu knallige Farben zu tragen.

    Wünsche dir noch einen schönen Restsonntag,

    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich meine natürlich Kim und nicht Lim. Mist. >.<

      Löschen
    2. Ja ich trage auch lieber 'dezente' Farben. Rot oder Lila ist gar nichts für mich :)

      Löschen
  12. Puh, dann bin ich froh, denn ich habe auch den Lipliner von Manhatten als meinen Favoriten :) Danke für Deinen tollen und sehr hilfreichen Test!
    xx Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe einen Lipliner von essence den ich einfach total liebe! Bei Manhattan muss ich aber anscheinend auch mal vorbeischauen :)

    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der ist super. Trotzdem hat jeder immer seine eigenen Favoriten und sollte daher für sich selbst gucken, was er mag! :)

      Löschen
  14. Dein Beitrag ist dir wirklich gelungen, ich bin total begeistert ! Die Farbtöne finde ich ebenfalls sehr hübsch !

    Liebe Grüße
    Measlychocolate by Patty
    Measlychocolate now also on Facebook

    AntwortenLöschen
  15. Mein Lieblingslipliner ist einer von der Essence Longlasting Lipliner Kollektion, ich finde den echt super! Aber deinen "Testsieger" habe ich bis jetzt noch nicht probiert - werde ich bei Gelegenheit aber mal tun :)

    xx, rebecca
    rbcmrm.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja den von Essence finde ich ja auch gut. Vlt überzeugt dich der von Manhatten ja auch! :)

      Löschen
  16. An Lipliner habe ich mich bisher ja noch gar nicht rangetraut. Ich taste mich gerade mal langsam mehr Richtung Lippenstift dran. Und bin da noch nicht mal so wirklich mutig. ;)

    Dankeschön für das Kompliment zu meinen Fotos!

    http://www.blog.christinepolz.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es muss ja auch nicht immer gleich alles auf einmal sein! Man sollte Beauty-Produkte nur benutzen, wenn man sich auch wirklich wohl damit fühlt :)

      Löschen
  17. So ein schöner Vergleich,
    ich muss zugeben, ich benutze viel zu selten Lipliner.
    Und muss sie mich unbedingt mal wieder rantasten :D

    schau gerne auf meinem BLOG vorbei und auf INSTAGRAM

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lipliner geben dem Lippenstift einfach super Halt. Aber wenn es bei dir auch ohne funktioniert, ist es doch umso besser! :)

      Löschen
  18. Da hast du wirklich sehr ausführlich getestet, vielen Dank dafür. Ich verwende sehr selten Lipliner, da ich meistens auch keine sehr intensiven Farben verwende, sondern eher Nude-Töne.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja bei Nude-Tönen verwende ich auch keine. Bei dunkleren Farben dafür umso lieber! :)

      Löschen
  19. Die essence Lipliner mag ich sehr gerne.

    Liebe Grüsse Priscilla von www.thechicadvocate.com

    AntwortenLöschen
  20. Super toll zusammengefasst. Der von Essence hatte ich hier schon auf den Bildern als gut erkannt. Hätte ich nicht gedacht, da das Make-up von Essence eher mäßig (obwohl auch super süß) ist.

    ♘ www.sugarpopfashion.com ♘

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja da hast du Recht! Das Make-Up von Essence ist immer mega süß verpackt und gestaltet, aber meistens eher schlecht pigmentiert. Halt eher was für Anfänger, aber der eine Lipliner ist klasse :)

      Löschen
  21. Ein sehr ausführlicher Bericht, vielen Dank dafür! :)

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Kim,
    mein liebster Lipliner aus der Drogerie ist der von Alverde in der Farbe Pretty Mauve (der Holzstift).
    Von essence habe ich limitierte Lipliner, die ich sehr gut finde.
    Liebe Grüße
    Nancy :)
    OrangeCosmetics

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp. Den werde ich mir mal ansehen! (:

      Löschen
  23. Von Manhattan und Catrice habe ich auch Lipliner in Rosa bzw einem Nudeton. Mir fehlt aber noch ein roter Lipliner, oder auch zwei :-*

    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rot trage ich selten. So rosenholztöne oder nude gefallen mir immer am besten an mir (:

      Löschen

Kommentar veröffentlichen